Immer am Ball...

Hier können Sie sich über unsere Produktfamilie, Kundenprojekte oder Partnerschaften informieren.
Auch aktuelle Events, auf denen SiteFusion vertreten ist, werden Sie in diesem Bereich finden.

Neue Features für Administration und Redaktion

SiteFusion Release 4.6 ab sofort erhältlich

Neben dem System-Monitor für Import/Export wurden insbesondere der Composer und der WebsiteEditor erweitert.

Die Produktentwicklung liefert kurz nach Jahresbeginn das neue Major Release für SiteFusion. Ab dieser Version steht der Rolle Administrator ein System-Monitor zur besseren Überwachung von Import- und Export-Vorgängen zur Verfügung. Besonders bei XML-Importen ist diese Form des Monitorings extrem hilftreich um die einzelnen Schritte auf Wunsch auch zu stoppen. Beispielhafte Schritte wären:

  • Zerschneiden des XMLs,
  • Umwandeln der Formatierungen
  • Mergen
  • Transformation in vailde SiteFusion XML-Struktur
  • Verschieben der Datei an den entsprechenden Zielort

Ebenfalls neu ist die Funktion des Bearbeitens der Kopfdaten mehrere Inhalte in einem Arbeitsgang. Das Ein- und Auschecken von Inhalten im Composer, sowie eine vereinfachte Darstellung der Templates im aktuellen WebsiteEditor sind Verbesserungen der jeweiligen Editoren. Als Client XML-Editor, der auch invalide Strukturen handeln kann und zudem offline-fähig ist, wurde im neuen Release oXygen der Firma Syncro Soft angebunden. Die Kommunikation erfolgt via WebDAV, bei der Anbindung wurde insbesondere auf die Sicherheit der Daten geachtet.

Im Bereich Media Asset Management wurden ebenfalls zahlreiche Erweiterungen und Verbesserungen vorgenommen. So können im ImageEditor ab sofort Schablonen für bestimmte Bildgrößen vom User frei definiert werden um selbst Bildausschnitte zu definieren und wiederzuverwenden. Für Videos steht zudem eine Funktion zur Verfügung, die ein Bild als Wasserzeichen in ein Video rendert. Die Suche wurde gleich in drei Bereichen erweitert: Innerhalb des Taxonomiebaums, innerhalb der Werkseben und im Bereich der erweiterten Suche, die nun über beliebig viele definierbare Filter verfügt.

Die Release Notes können in der SiteFusion User Group eingesehen werden. Das Release 4.6 steht wie immer allen Kunden mit SiteFusion Wartungsvertrag zur Verfügung und wird nach Rücksprache mit den Kundenberatern eingespielt.

Kontakt
Thomas Weinberger
weinberger@nbsp.de